British Columbia Reiseführer de

Auflage: August 2020 | Art.-Nr.: 208857 | Verlag: inzumi GmbH
Buch
17,63 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
PDF
5,80 €
inkl. MwSt.
App
Kostenlos
Personalisieren
British Columbia Reiseführer
„Fisgard

British Columbia

„Fisgard"-Leuchtturm bei Victoria auf Vancouver Island

Die westlichste der kanadischen Provinzen rühmt sich, die schönste des Landes zu sein. Wer wollte ihr widersprechen? Stille Fjordlandschaften, vergletscherte Berge, unermessliche Wälder und eine reiche Tierwelt eröffnen die Natur in einer Dimension, die Europäern in der Regel fremd ist.
Vor dem Hintergrund einer traumhaft schönen Natur kann British Columbia so ziemlich alle Freizeiterwartungen erfüllen, die Reisende an eine ideale Urlaubsregion stellen. Wer die drittgrößte Provinz des Landes im Sommer besucht, findet in den sechs Nationalparks und den über 300 Provincial Parks unendlich viele Wandermöglichkeiten. Wassersportler können mit Seekajak oder Kanu auf Exkursion gehen. Es gibt 40 Flüsse, auf denen Wildwassertouren angeboten werden. Wer es geruhsamer haben will, für den sind Hausbootferien auf dem Shuswap Lake genau das Richtige. Sonnenhungrige werden sich im Okanagan Valley am wohlsten fühlen. Auch für den Wintersport eröffnet British Columbia ideale Möglichkeiten.
Neben den atemberaubenden Landschaften bietet sich dem Besucher mit Vancouver eine moderne Großstadt in schönster Lage und mit Victoria auf Vancouver Island eine liebenswürdig altmodische Kolonialstadt mit britischem Flair.

Blick vom False Creek auf Vancouver

Vancouver

Blick vom False Creek auf Vancouver

Aufgrund seiner unvergleichlichen Lage zwischen Fraser River und Meer, vor dem Hintergrund schneebedeckter Berge, gilt Vancouver als eine der schönsten Städte der Welt. Wolkenkratzer und Parks liegen nah beieinander, elegante Geschäftsstraßen und restaurierte historische Bezirke laden zum Bummeln ein.
Das UBC Museum of Anthropology führt ein in die Kultur der Indianer. Galerien, Musik- und Kunstfestivals aber repräsentieren die Kultur der Gegenwart. Auch am Robson Square mit seinen weitläufigen Einkaufspassagen geben die jungen Trends den Ton an. Chinatown mit seinen Tausenden kleiner Läden pulsiert im schnellen Rhythmus einer asiatischen Stadt.
Musterbeispiele erfolgreicher Stadtsanierung stellen Gastown und Granville Island dar. Ersteres, ein lange verkommenes Hafenviertel, ist heute begehrte Adresse von Restaurants und Boutiquen. Die Szene groovt in den Ex-Lagerhäusern im Schatten der Granville Bridge. Direkt vor der Haustür liegen die Coast Mountains und Vancouver Island - Ausflugsziele, die den perfekten Ausgleich zum städtischen Leben bieten.

Art.-Nr. 208857
Auflage August 2020
Verlag inzumi GmbH
Sprache de
Seitenanzahl (Buch) 112
Gewicht (Buch) min: 112g - max: 145.6g
Breite x Höhe (Buch) 97.5 mm x 175 mm
Karten (Buch, PDF) 8
Anzahl Wörter 11200
Reiseziele British Columbia, Vancouver